Spende von 666 € soll eine Hundetherapie unterstützen

Der KV Mannern hat sein Versprechen von der Kinderkappensitzung 2014 wahrgemacht und 666 € an Christian Kiwitz aus Baldringen gespendet. Rund 400 € wurden durch die Eintrittsgelder der Kinderkappensitzung akquiriert. Der KVM hat dies dann auf die närrische Zahl 666 € aufgerundet. Die Spende soll Christian Kiwitz bei einer sehr kostspieligen Hundetherapie unterstützen.

Wir wünschen Christian von dieser Stelle alles Gute.

Dieser Beitrag wurde unter Home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.